Vinyasa Flow Yoga Level 2/3

Beginn:
31. Dez 2016
Ende:
7. Jan 2017
Kurs-Nr.:
-
Level:
Level 2/3
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer
3. Jun 201711:0012:3090 min
10. Jun 201711:0012:3090 min
17. Jun 201711:0012:3090 min
24. Jun 201711:0012:3090 min
1. Jul 201710:0011:3090 min
8. Jul 201710:0011:3090 min
15. Jul 201710:0011:3090 min
22. Jul 201710:0011:3090 min
29. Jul 201710:0011:3090 min
5. Aug 201710:0011:3090 min
12. Aug 201710:0011:3090 min
26. Aug 201710:0011:3090 min
2. Sep 201710:0011:3090 min
9. Sep 201711:0012:3090 min
16. Sep 201711:0012:3090 min
23. Sep 201711:0012:3090 min
30. Sep 201711:0012:3090 min
7. Okt 201711:0012:3090 min
14. Okt 201711:0012:3090 min
21. Okt 201711:0012:3090 min
28. Okt 201711:0012:3090 min
4. Nov 201711:0012:3090 min
11. Nov 201711:0012:3090 min
18. Nov 201711:0012:3090 min
25. Nov 201711:0012:3090 min
2. Dez 201711:0012:3090 min
9. Dez 201711:0012:3090 min
16. Dez 201711:0012:3090 min
23. Dez 201711:0012:3090 min
30. Dez 201711:0012:3090 min

Vinyasa Flow Yoga ist eine Yogaform, 
die sich durch eine harmonische und fließende Verbindung von Atmung
und aufeinanderfolgenden Yogaübungen (Asanas) auszeichnet.

In dieser Klasse solltest du mit dem Sonnengruß und den Ausrichtungsprinzipien der wichtigsten Asanas bereits vertraut sein.
Die Übungen werden nicht zwingend schwieriger als bei Level 2, 
doch kann die Klasse mitunter mehr Kraft und Ausdauer erfordern.
Herausforderndere Varianten kannst, musst du aber natürlich nicht praktizieren. 

Dabei ist es am wichtigsten, dass deine innere Achtsamkeit so weit geschult ist, dass du dich wohl und sicher fühlst, 
und deine Praxis an deine individuellen Gegebenheiten am jeweiligen Tag anpassen kannst. 
Du selbst spürst, ob du eine tiefere/sanftere Variante brauchst,
ob du die Übung länger oder kürzer halten möchtest oder ob du einmal eine Pause machen möchtest. 

In dieser Morgeneinheit praktizieren wir u.a. belebende sowie reinigende Atem- und Energieübungen
wie z.B. Kapalabhati und Agni Sara Dhauti. Immer wieder widmen wir uns einem neuen Themenschwerpunkt.
Mit vielen Übungen, die in den Abendklassen unter der Woche zu belebend wirken würden, dürfen wir uns hier austoben. : )

Auch die so essenzielle Meditation wird immer wieder eingebunden.
Eine fortgeschritte Praxis bedeutet nicht, möglichst schwierige Asanas zu meistern.
Für viele von uns ist es eine weitaus größere Herausforderung, zu innerer Stille zu finden. 

Doch auch die mögliche innere Unruhe, das Herumspringen und Wiederholen der Gedanken
werden mit regelmäßiger Übung immer weniger - alles ist eine Frage der Übung und Regelmäßigkeit! 
Lass dich darauf ein und finde deine regelmäßige Praxis, egal wo du bist!

 Wir freuen uns auf Dich! 

petra


Kategorie

Tags


Newsletter anmelden

 

News

Yoga & Meditation Retreat 
mit Daniel: AUSGEBUCHT!

Offene Yogaklassen mit Daniel
22. bis 25. August 19:00-20:30

Tea Ceremony mit Daniel
So. 20. August 16-19
es gibt noch 3  freie Plätze

Yoga Beginners mit Regina 
ab 5. Sept.: 10 Einheiten

Yoga für Anfänger mit Birgit
ab 9. Sept.: 4 Einheiten

Amazing Open House: 10. Sept. 

Amazing Yoga Vienna

Diefenbachgasse 54A
1150 Wien
T: +43 650 561 57 60
office@amazing-yoga.at


Kontakt

New Amazing Yogi

Wie kann ich euer Angebot am besten kennenlernen?
Für welche Einheiten muss ich mich anmelden?
Welche Einheiten sind für Anfänger geeignet?

Antworten auf diese und weitere Fragen findest du hier.

Alle Angebote

August, 2017
MoDiMiDoFrSaSo
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Copyright © 2016 - Amazing Yoga Petra Janata KG - IMPRESSUM
Back to Top English